Deine reise zu dir selbst

  

In meiner Wahrnehmung geht es nicht darum, etwas oder jemand zu werden, sondern zu sein wofür wir bestimmt sind. Authentisch und echt zu sein, ist in meiner Wahrnehmung ein großer Schlüssel zu innerer Ruhe und Wohlgefühl.

 

"Lausche in Dein Herz und fühle wer Du bist,

lege alle Masken nieder und spüre Wahrhaftigkeit."

 

In der westlichen Welt ist es oft so, dass ein sehr großer Teil der Menschen erst wieder auf sich selber schauen, wenn es schon passiert ist. Erst wenn die Symptome da sind und der Leidensdruck hoch genug ist wenden sich diese Menschen an einen Arzt, Therapeuten oder Coach, gehen in eine Spezialklinik und nehmen sich die Auszeit, nach dem der Körper oder die Psyche die Notbremse gezogen haben.

 

Vielleicht muss man sich auch erstmal selber verlieren, um sich dann wieder zu finden....

 

Wir brauchen in meiner Wahrnehmung auch nicht alle aussteigen, auswandern oder nach Indien zu reisen, um selber wieder in die eigene Mitte zu gelangen und den Einklang von Seele, Geist und Körper wieder herzustellen. Auch braucht nicht jeder Yoga, Thai Chi und Co., um sein eigenes Glück und Wohlbefinden wieder zu erlangen.

 

Wir können unser Glück und wohlbefinden im Außen nicht finden, wenn es nicht selbst bereits inwendig gelebt und gefühlt wird. Nicht beim Qi Gong, nicht in Indien oder im Himalaya.....

 

Sind wir im Einklang und Frieden mit uns, leben wahrhaftig im Jetzt, werden wir das Glück und die Zufriedenheit überall erkennen. Wenn wir in unser Herz lauschen, und dem inneren Kompass wieder folgen, der uns auf unserem eigenen Wege führt, finden wir nach Hause.

 

In dieser Seminarreihe will ich Euch Werkzeuge und Übungen zeigen, mit denen ich meine Reise zu mir selbst gegangen bin und immer noch gehe.

 

Deine Reise zu Dir selbst

 

- SelbstLiebe

- SelbstBestimmung

- SelbstVertrauen = Urvertrauen

- SelbstBewusstheit

- SelbstVerantwortung

  

 

 

Ich freue mich auf Dich / Euch.

 

Herzliche Grüße Wolfgang

 

Kontaktformular